Aventics bleibt Preferred Supplier für Bosch

Laatzen, 05.09.2018 | News

Aventics erneut „Preferred Supplier“ der Robert Bosch GmbH

Aventics gehört zum Kreis der bevorzugten Lieferanten des Technologie- und Dienstleistungsunternehmens Bosch. Zum vierten Mal in Folge hat der Pneumatikspezialist Aventics mit Stammsitz in Laatzen von Bosch den Status „Preferred Supplier“ im Materialfeld „Standardized Pneumatic Devices“ erhalten. Mit dem Preferred-Supplier-Status definiert das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen diejenigen Lieferanten, mit denen es verstärkt zusammenarbeiten möchte. Die Verleihung fand am 08.08.2018 im Bosch-Werk Waiblingen statt.

Laatzen, 29. August 2018 – Prämiert wurde Aventics für überdurchschnittliche Leistungen in der Zusammenarbeit mit der Bosch-Gruppe. Die Pneumatikspezialisten haben über einen längeren Zeitraum besonders wettbewerbsfähige Leistungen in einem Materialfeld bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen erbracht. Malte Ihlenfeld, Abteilungsleiter im Einkauf Maschinenkomponenten und –services bei Bosch, und Patrick Eberwein, strategischer Einkäufer im Bosch-Geschäftsbereich Verpackungstechnik übergaben die Urkunde an Dr. Peter Saffe, Vice President Strategic Sales und Dieter Michalkowski, Global Account Manager der Aventics GmbH.

„Die wiederholte Verleihung des Status Preferred Supplier unterstreicht den Anspruch, dass Bosch auf nachhaltige Lieferantenbeziehungen setzt und gemeinsam mit den besten sowie innovativsten Lieferanten wachsen will“, so Ihlenfeld anlässlich der Verleihung der Status-Urkunde. Peter Saffe, der den strategischen Vertrieb verantwortet, sagt: „Bosch ist ein sehr wichtiger Kunde, und ich bin stolz darauf, dass wir 2015, 2016, 2017 und jetzt auch 2018 ausgezeichnet wurden. Das zeigt, dass wir konstant hohe Qualität bei unseren Produkten gewährleisten und dass unsere Geschäftsprozesse stimmen.“ Mit dem Preferred-Supplier-Status definiert Bosch diejenigen Lieferanten, mit denen das Unternehmen verstärkt zusammenarbeiten möchte. Aventics hat über einen längeren Zeitraum besonders wettbewerbsfähige Leistungen in einem Materialfeld bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen erbracht. Bosch zielt auf nachhaltige Geschäftsbeziehungen und gemeinsames weltweites Wachstum mit den besten und innovativen Lieferanten. Der Preferred-Supplier-Status ist Teil des Lieferanten-Management-Programms von Bosch und wird jährlich neu anhand fest definierter Kriterien vergeben. Diese sind unter anderem hohe Liefertreue, clevere technische Lösungen, die Erfüllung von internationalen Standards sowie die globale Ausrichtung eines Lieferanten.

Kontakt für Journalisten:

AVENTICS, Ronai Ayhan, Ulmer Str. 4, D-30880 Laatzen Tel +49 511 2136-862, ronai.ayhan(at)aventics.com

Kontakt für Leser:

AVENTICS, Dieter Michalkowski, Ulmer Str. 4, D-30880 Laatzen Tel +49 711 21959094, dieter.michalkowski(at)aventics.com

Über Aventics

Aventics zählt zu den führenden Herstellern von Pneumatikkomponenten und -systemen sowie kundenspezifischen Anwendungen. Die Pneumatikspezialisten bieten Produkte und Dienstleistungen für die Industrieautomation und fokussieren darüber hinaus die Branchen Nutzfahrzeug-, Lebensmittel-, Schienenfahrzeug-, Medizin-, Energie- und Schiffstechnik. Durch die Integration von Elektronik, den Einsatz fortschrittlicher Materialien und die Konzentration auf Trends wie Maschinensicherheit und Industrie 4.0 ist Aventics Vorreiter bei anwender- und umweltfreundlichen Lösungen.

Aventics kann auf rund 150 Jahre Pneumatikerfahrung zurückblicken und beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter weltweit. Neben Produktionsstandorten in Deutschland (Laatzen), Frankreich (Bonneville), Ungarn (Eger), USA (Lexington) und China (Changzhou) ist Aventics mit Direktvertrieb und Händlern in über 90 Ländern präsent. Die Aventics Group ist mehrfach zertifiziert, darunter nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 für Qualität, nach ISO 50001 für Energiemanagement und nach ISO 14001 für Umweltmanagement. Weitere Informationen auf www.aventics.com.

Kontakt

Frau Christiane Bischoff

Content Marketing & PR Manager

+49 511 2136-870

christiane.bischoff@aventics.com

Kontakt

Frau Meike Müller-Wiegand

Medienkontakt

+49 511 2136-862

meike.mueller-wiegand@aventics.com

Presseservice
Pressemitteilungen

Sie benötigen weitere Informationen und Material für ihre Arbeit als Journalist? Besuchen sie unsere Presse-Seiten.

Pressemitteilungen