Läuft wie geschmiert: Neuer Schlitzzylinder unterstützt kompaktes Maschinendesign

Laatzen (Germany), 07.11.2017 | News

Aventics vervollständigt Produktportfolio an kolbenstangenlosen Zylindern

Für Anwendungen, bei denen die Basisvariante nicht ausreicht, die Hochleistungszylinder aber überdimensioniert sind, bietet Aventics jetzt ein neues Produkt. Damit komplettieren die Pneumatikspezialisten die kolbenstangenlose Zylinderfamilie RTC.

Laatzen, 7. November 2017 – Herzstück des RTC-SB (SB steht für slide bearing, dt. Gleitlager) ist wie bei den anderen doppeltwirkenden Schlitzzylindern von Aventics die ovale Kolbenform. Sie gewährleistet eine in Relation zur Baugröße sehr hohe Tragfähigkeit. Im Ergebnis erzielen Konstrukteure ein noch kompakteres Maschinendesign. Ausgestattet mit einem schmierfreien Gleitlager ist der Zylinder wartungsfrei und unempfindlich gegenüber Wasser, Chemikalien und Schmutz. Das Schlittenspiel ist ab Werk optimal gering voreingestellt.

Der neue Schlitzzylinder RTC-SB ist auf eine Maximalgeschwindigkeit bis zu 6,5 m/s ausgelegt. Der Hub beträgt bis zu rund 6.600 mm. Ein verschleißfreies magnetisch gehaltenes Außenband sowie Abstreifer und Dichtstreifen schützen den Zylinder vor Staub und Schmutz. Die einstellbare pneumatische Endlagendämpfung steigert die Lebensdauer und sorgt für eine präzise und schonende Arbeitsweise. Die formschlüssige Verbindungstechnik von Aventics mit standardisierten mechanischen Schnittstellen vereinfacht die Maschinenkonstruktion und beschleunigt die Montage erheblich, da Justierarbeiten entfallen.

Mit dem neuen RTC-Zylinder vervollständigt Aventics sein Portfolio an doppeltwirkenden Schlitzzylindern. Die neue Ausführung RTC-SB mit Kolbendurchmessern von 25 bis 40 mm schließt eine bisherige Lücke zwischen der Basis-Variante (RTC-BV) und den für hohe Lasten ausgelegten Versionen RTC-CG (compact guide) und RTC-HD (heavy duty).     

Kontakt

Frau Meike Müller-Wiegand

Medienkontakt

+49 511 2136-862

meike.mueller-wiegand@aventics.com

Presseservice
Pressemitteilungen

Sie benötigen weitere Informationen und Material für ihre Arbeit als Journalist? Besuchen sie unsere Presse-Seiten.

Pressemitteilungen