Dämpfen mittels App

Laatzen (Germany), 23.04.2018 | Presse

Optimale Zylinderdämpfung dank Visualisierung

Das Cushioning Adjustment Tool (CAT) von Aventics erleichtert vielen Kunden die Einstellung der Zylinderdämpfung. Damit sie noch besser erkennen können, wann der Optimalzustand erreicht ist, bietet Aventics nun auch eine App zum CAT an.

Laatzen, 23. April 2018 –

„Zylinder ohne wirksame und angepasste Dämpfung belasten die zu bewegenden Werkstücke, verkürzen die Lebensdauer aller Baugruppen und erzeugen prozessschädliche Vibrationen in der Gesamtmaschine“, erklärt Norbert Fortmann, Director Engineering R&D Drives bei Aventics. Eine justierbare pneumatische Endlagendämpfung ist daher der optimale Weg zu guten Ergebnissen. Bei der Einstellung der Dämpfung mit dem CAT reichen schon wenige Schraubendrehungen aus, um die Dämpfung ideal auf die Werkstückmasse und die Kinematik einzustellen.

Zusätzliche Informationen auf dem Smartphone

Die App „CAT by AVENTICS“ zeigt dem Anwender in einer Grafik Informationen zur Kolbengeschwindigkeit und die Dämpfungscharakteristik zur aktuell eingestellten Zylinderdämpfung. Eine ideale Dämpfungskurve zeigt bei korrekter Auslegung des Zylinders eine stetige Abnahme der Geschwindigkeit des Zylinderkolbens nach dem Einfahren in die pneumatische Endlagendämpfung. Eine zu steile Kurve mit einem abrupten Anschlagen oder ein Einschwingen in die Endlage sind jedoch Zeichen einer nicht korrekt arbeitenden Dämpfung.

Mit dem CAT und der ergänzenden App lassen sich die guten Eigenschaften der Aventics-Zylinder beim Einsatz in der Anlage auch wirklich realisieren; Fehleinstellungen gehören der Vergangenheit an. Das CAT eignet sich für die Inbetriebnahme und Überprüfung bei den Aventics-Zylinderserien PRA, CSL-RD, MNI, ICL, ITS, TRB und CCL. Das Tool ergänzt das breite Angebot an Engineering- und Montage-Tools von Aventics.

Mit ihrem Leitthema “Integrated Industry - Connect & Collaborate” greift die diesjährige Hannover Messe vom 23. bis 27. April 2018 das Thema der industriellen Digitalisierung auf. Aventics informiert vor Ort in Halle 23 an Stand C39 über aktuelle Entwicklungen in der Pneumatik.

 

 

Kontakt

Frau Christiane Bischoff

Content Marketing & PR Manager

+49 511 2136-870

christiane.bischoff@aventics.com

Kontakt

Frau Meike Müller-Wiegand

Medienkontakt

+49 511 2136-862

meike.mueller-wiegand@aventics.com

Presseservice
Pressemitteilungen

Sie benötigen weitere Informationen und Material für ihre Arbeit als Journalist? Besuchen sie unsere Presse-Seiten.

Pressemitteilungen