Nutzfahrzeugtechnik

AVENTICS Nutzfahrzeugtechnik: Pneumatische Zylinder und Ventile für LKW oder Bus

Seit über 30 Jahren entwickeln und produzieren wir gemeinsam mit wichtigen Herstellern Produktlösungen in der Nutzfahrzeugtechnik. Unsere Entwickler, Techniker und Berater haben ein international fundiertes Know-how, sind weltweit zu Hause und betreuen Sie in Ihrer Muttersprache.

Zertifizierte Steuerungen für Antriebsstrang in LKWs und Bussen

Wir verfügen über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Fertigung von Getriebesteuerungssystemen und setzen jetzt auch Schwerpunkte bei Motoren, Turboladern und Kupplungssteuerungen. Um ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau zu sichern, wurden unsere Produktbereiche nach ISO/TS zertifiziert.

Unsere Nutzfahrzeugtechnik im Film

Pneumatiklösungen für Nutzfahrzeuge

Nutzfahrzeuge sind stets besonderen Belastungen ausgesetzt und müssen auch unter extremen Einsatzbedingungen sicher funktionieren. Zuverlässigkeit hat höchste Priorität – Kompromisse zahlen sich nicht aus! Genau deshalb sind unsere spezifisch entwickelten Pneumatikkomponenten hier erste Wahl. Sie arbeiten effizient und kompromisslos zuverlässig.

 

Applikationen Motor

Pneumatische Steuerungskomponenten für den Motor

AVENTICS verfügt über ein breites Produktspektrum von elektropneumatischen Druckregelventilen, elektropneumatischen Ventileinheiten, Zylindern und Wegeventilen mit verschiedenen Ansteuerungsarten.

 

Applikationen

Rückschlagventil

Rückschlagventil

  Zur Erhöhung der Lebensdauer der pneumatischen Komponenten und der Aktuatoren.

  • Schutz vor hohen Gegendrücken
  • Schutz vor Verunreinigungen
  • Auf Wunsch auch mit integriertem Drucksensor
Mechanischer Druckregler mit festem Sollwert

Mechanischer Druckregler mit festem Sollwert

  Zur Erhöhung der Lebensdauer der pneumatischen Komponenten und der Aktuatoren.

  • Schutz vor Druckspitzen
  • Druckbegrenzung in verschiedenen Anwendungen
  • Abgasregelung
Elektrisch angesteuertes Schaltventil

Elektrisch angesteuertes Schaltventil

  Multifunktionales Ventil für allgemeine Schaltfunktionen.

  • Geringe Leistungsaufnahme
  • Verschiedene Ventilfunktionen realisierbar
Schnellentlüftungsventil

Schnellentlüftungsventil

  Zur schnellen Druckreduzierung.

  • Hohe Durchflussrate bei minimiertem Bauraum
  • Zur Reduzierung der Ausschaltzeiten
  • Hochtemperatur geeignet - zur Montage auf der „Heißen Seite“ des Motors
Einfach wirkende Arbeitseinheit mit Federrückstellung

Einfach wirkende Arbeitseinheit mit Federrückstellung

  Zur Ansteuerung von Drosselklappenventilen.

  • Integrierter Sensor zur Stellungsüberwachung
  • Integrierte Abluftführung
Einfach wirkende Zylinder mit Federrückstellung

Einfach wirkende Zylinder mit Federrückstellung

  Zur präzisen kontinuierlichen Steuerung der Drosselklappenstellung.

  • Auch als Hochtemperatur-Variante verfügbar
  • Optional mit integriertem Sensor zur Positionsüberwachung
  • Weitere Konfigurationen verfügbar
Elektropneumatisches Druckregelventil

Elektropneumatisches Druckregelventil

  Diese hochdynamischen Ventile setzen ein Steuersignal in einen pneumatischen Druck um, mit dem verschiedene Aktuatoren angesteuert werden.

  • Zur Einhaltung höchster Emissionsstandards bei der Abgasrückführung (AGR), der Leistungsregelung des Turboladers (WG) oder zur Ansteuerung der Motorbremse
Mechanisches Druckregelventil

Mechanisches Druckregelventil

Das Ventil schaltet zwischen zwei Versorgungsquellen um. Durch die optimierte Auswahl der Druckversorgung wird der Treibstoffverbrauch gesenkt.

  • Der integrierte Druckregler sorgt für einen konstanten Druck

Applikationen Kupplung

Produktübersicht Steuerungskomponenten für die Kupplung

AVENTICS bietet Ihnen ein breites Spektrum von elektropneumatischen Ventileinheiten und Wegeventilen.

 

Applikationen

Kupplungsventileinheit - Stand alone

Kupplungsventileinheit - "Stand alone"

Kupplungsventileinheit zum freien Anbau. Die Luftführung erfolgt über externe Verrohrung. Alternativ ist eine integrierte Führung des Arbeitsdruckes durch den Gehäuseboden möglich.

  • Zur Ansteuerung des Kupplungsbetätigungszylinders, z.B. in teilautomatischen Getrieben oder bei elektrischer Kupplungsansteuerung
Kupplungsventileinheit - mechanisch integriert

Kupplungsventileinheit - mechanisch integriert

Das Gehäuse der Ventileinheit bildet gleichzeitig den Deckel für den Kupplungsbetätigungszylinder.

  • Zur Ansteuerung des Kupplungsbetätigungszylinders, z.B. in teilautomatischen Getrieben oder bei elektrischer Kupplungsansteuerung
Kupplungsventileinheit – elektrisch integriert

Kupplungsventileinheit – elektrisch integriert

Kundenspezifische Lösung mit integrierten Zusatzfunktionen, wie z. B. die Weiterleitung von elektrischen Signalen aus Kupplung und Getriebe. Optional ist eine integrierte Führung des Arbeitsdruckes durch den Gehäuseboden möglich.

  • Zur Ansteuerung des Kupplungsbetätigungszylinders, z. B. in teilautomatischen Getrieben oder bei elektrischer Kupplungsansteuerung.

Applikationen Getriebe

Functional programming design patterns by Scott Wlaschin

Produktübersicht Steuerungskomponenten für das Getriebe

AVENTICS verfügt über Lösungen im Bereich der Steuerungseinheiten, elektropneumatischer Ventileinheiten und Wegeventile mit verschiedenen Ansteuerungsarten.

 

Applikationen

Arbeitseinheit

Arbeitseinheit

Kosteneffizienz durch Reduzierung der Montagezeiten, der Anzahl der zu verwendenden Luftanschlüsse und Reduzierung der Einbaumaße.

  • Druckregelventil, Filter, Schaltventil und Zylinder - alles in einem Gehäuse integriert
4/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

4/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

Kurze Schaltzeiten und eine hohe Lebensdauer auch unter schwierigen Bedingungen (starke Vibrationen, Temperaturschwankungen).

  • Verriegelungsfunktionen im manuellen Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im HH Getriebe
3/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

3/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

Kurze Schaltzeiten und eine hohe Lebensdauer auch unter schwierigen Bedingungen (starke Vibrationen, Temperaturschwankungen).

  • Verriegelungsfunktionen im manuellen Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im Getriebe
Komplexe Steuerungseinheiten

Komplexe Steuerungseinheiten

Starke Performance und präzise Kontrolle durch elektronische Regelung der integrierten Ventile.

  • Regel- und Steuerungsfunktionen im Getriebe
  • Weitere externe Ventile ansteuerbar
  • Retarder Steuerung
Elektrisch angesteuertes Schaltventil

Elektrisch angesteuertes Schaltventil

  Multifunktionales Ventil für allgemeine Schaltfunktionen.

  • Geringe Leistungsaufnahme
  • Verschiedene Ventilfunktionen realisierbar
2x3/2-Wegeventil, elektrisch betätigt

2x3/2-Wegeventil, elektrisch betätigt

Ein gemeinsamer Druckluftanschluss zur einfachen Montage und Kostenreduzierung.

  • Verriegelungsfunktionen im manuellen Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im Getriebe
2x3/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

2x3/2-Wegeventil, mechanisch betätigt

Mit diesem NO-NO Ventil können bis zu 3 Schaltstellungen realisiert werden.

  • Vorgesehen für die direkte Montage an das Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im Getriebe
4/2-Wegeventil, elektrisch betätigt

4/2-Wegeventil, elektrisch betätigt

Kurze Schaltzeiten und eine hohe Lebensdauer auch unter schwierigen Bedingungen (starke Vibrationen, Temperaturschwankungen).

  • Verriegelungsfunktionen im manuellen Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im Getriebe
4/2-Wegeventil, pneumatisch betätigt

4/2-Wegeventil, pneumatisch betätigt

Kurze Schaltzeiten und eine hohe Lebensdauer auch unter schwierigen Bedingungen (starke Vibrationen, Temperaturschwankungen).

  • Verriegelungsfunktionen im manuellen Getriebe
  • Wahl der Schaltgruppe im Getriebe